News
 

15 Tote bei erneutem US-Drohnenangriff in Pakistan

Islamabad (dpa) - Bei drei US-Drohnenangriffen innerhalb von drei Tagen sind im pakistanischen Stammesgebiet zu Afghanistan mindestens 15 Menschen getötet worden. Die unbemannten Flugzeuge hätten im Stammesgebiet Nord-Waziristan ein mutmaßliches Extremistenversteck und ein Fahrzeug mit Raketen beschossen, sagte ein Geheimdienstmitarbeiter. Anwohner hätten 15 Leichen aus den Trümmern des Gebäudes und aus dem Wrack geborgen. Am Wochenende waren bei zwei US-Drohnenangriffen mindestens zehn Menschen getötet worden.

Konflikte / Pakistan
04.06.2012 · 07:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen