Gratis Duschgel
 
News
 

15 Tote bei Bombenexplosionen in Bagdad

Bagdad (dpa) - In der irakischen Hauptstadt Bagdad sind bei vier Bombenexplosionen mindestens 15 Menschen getötet worden. Mehr als 40 weitere wurden verletzt, wie Ärzte und Sicherheitskräfte mitteilten. Die Anschläge ereigneten sich im Bagdader Schiiten-Vorort Sadr-City. Zwei Bomben explodierten in unmittelbarer Folge vor einem Café. Zwei weitere Explosionen in der Nähe eines Marktplatzes hätten große Panik ausgelöst, berichteten Augenzeugen. Zu dem Anschlag hat sich bislang keine Gruppierung bekannt.

Konflikte / Irak
13.10.2011 · 22:55 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen