News
 

15 Schwerkriminelle aus Sicherungsverwahrung entlassen

Frankfurt (dts) - Bundesweit sind in den vergangenen Wochen bereits 15 Straftäter auf Basis eines Straßburger Gerichtsurteils aus der Sicherungsverwahrung entlassen worden. Dies ergaben Recherchen der Frankfurter Rundschau. Die Justizministerien der Bundesländer haben die Zahlen bestätigt.

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hatte im Dezember die nachträgliche Verlängerung der Sicherungsverwahrung für rechtswidrig erklärt, seit Mai ist das Urteil rechtskräftig. Laut Bundesinnenministerium sind insgesamt mindestens 80 Gefangene vom Urteil der Straßburger Richter betroffen, in vielen Ländern werden derzeit Freilassungsanträge geprüft.
DEU / Justiz / Kriminalität
05.08.2010 · 01:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen