Gratis Duschgel
 
News
 

15-jähriger Mofafahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Paderborn (dts) - Im nordrhein-westfälischen Salzkotten bei Paderborn ist gestern Abend ein Mofafahrer tödlich verunglückt. Wie die Behörden mitteilten, war der 15-Jährige von hinten von einem Pkw gerammt worden. Daraufhin wurde der Jugendliche vom Mofa gerissen und gegen die Frontscheibe des Autos geschleudert. Der 15-Jährige verlor dabei seinen Helm und erlitt schwere Verletzungen, denen er noch am Unfallort erlag. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.
DEU / NRW / Straßenverkehr / Unglücke / Polizeimeldung
19.01.2010 · 10:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen