News
 

15,6 Grad - Kälterekord in Bangkok

Bangkok (dpa) - In der thailändischen Hauptstadt Bangkok ist die Temperatur auf 15,6 Grad gesunken. Die Behörden meldeten einen neuen Kälterekord und sprechen von einem ungewöhnlich kalten Winter. Seit 1983 war es nicht mehr so kalt in Bangkok, sagte Songkram Aksorn von der Wetterbehörde. In nördlichen Landesteilen kamen nach Angaben des Gesundheitsministeriums in den vergangenen drei Monaten 63 Menschen infolge der Kälte ums Leben. Dort fielen die Temperaturen unter 10 Grad.

Wetter / Thailand
23.01.2014 · 11:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen