Diesen Werbeplatz günstig buchen!
 
News
 

15 000 Ärzte kommunaler Kliniken im Streik

München (dpa) - Rund 15 000 Ärzte kommunaler Kliniken sind in einen unbefristeten Streik getreten. Mehr als 200 Krankenhäuser in kommunaler Trägerschaft sind betroffen. Die Häuser werden auf Wochenend-Niveau heruntergefahren, sagte der Bundesvorsitzende des Marburger Bundes, Rudolf Henke, in München. Die Versorgung von Notfällen ist demnach sichergestellt. Auch andere dringende Eingriffe finden statt. Planbare Untersuchungen oder Operationen werden dagegen verschoben. Die Gewerkschaft und die streikenden Ärzte kämpfen für mehr Geld, insbesondere der Nacht- und Bereitschaftsdienste.
Gesundheit / Tarife / Ärzte
17.05.2010 · 16:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen