KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

140 Cholera-Tote in Haiti

PflegeGroßansicht

Port-au-Prince (dpa) - In Haiti ist die Cholera ausgebrochen. Das hat die Regierung bestätigt. Damit droht Haiti neun Monate nach dem verheerenden Erdbeben eine neue Katastrophe. Etwa 140 Menschen sollen schon an der Durchfallerkrankung gestorben sein. Rund 1500 Menschen im Gebiet Artibonite nördlich der Hauptstadt Port-au-Prince seien erkrankt, hieß es. Die Weltgesundheitsorganisation ist bereits eingeschaltet. Die Vereinten Nationen wollen mit Medizin und mehr Helfern gegen die Krankheit kämpfen.

Gesundheit / Haiti
22.10.2010 · 20:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen