News
 

140 Bergarbeiter eingeschlossen

Peking (dpa) - Nach einer Gasexplosion in einer Kohlenmine im Nordosten Chinas sind 139 Bergarbeiter unter Tage eingeschlossen. Zum Zeitpunkt der Explosion befanden sich insgesamt rund 500 Bergarbeiter in der Mine bei Hegang in der Provinz Heilongjiang in der Anlage, berichtete die Agentur Xinhua. Über 300 Arbeiter konnten sich in Sicherheit bringen. Die Rettungsmaßnahmen liefen bereits kurz nach der Explosion an. Über eventuelle Verletzte lagen zunächst keine Angaben vor.
Unglücke / China
21.11.2009 · 04:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen