News
 

14 verletzte Urlauber bei Busunglück auf Mallorca

Palma de Mallorca (dpa) - Bei einem Busunglück auf der spanischen Ferieninsel Mallorca sind 14 Urlauber verletzt worden. Viele der insgesamt 30 Passagiere seien Deutsche gewesen, berichtete der staatliche Rundfunk. 13 Insassen seien leicht verletzt worden, ein Italiener habe schwere Verletzungen erlitten. Weitere Angaben über die Verletzten liegen noch nicht vor. Der Bus war auf der Straße zwischen den Ortschaften Portocristo und S'Illot im Osten der Insel aus noch unbekannter Ursache umgestürzt.

Unfälle / Mallorca / Spanien
11.08.2011 · 12:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen