News
 

14 Verletzte bei Schulbusunfall

Siegen (dpa) - Bei einem Busunfall sind in Siegen in Nordrhein-Westfalen 14 Schüler und eine Frau verletzt worden. Ein größtenteils von Schulkindern genutzter Linienbus war auf einer Kreisstraße in eine Leitplanke gekracht. Ein Polizeisprecher sagte, der Bus sei zu schnell auf nasser Straße unterwegs gewesen. Die meisten Betroffenen seien nach ersten Informationen nur leicht verletzt. Insgesamt waren nach Angaben der Polizei rund 40 Personen in dem Bus.

Unfälle / Verkehr / Kinder / Schulen
10.10.2011 · 09:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen