News
 

14 Verletzte bei Hubschrauberabsturz in Afghanistan

Kabul (dts) - Beim Absturz eines NATO-Hubschraubers im Süden Afghanistan sind heute mindestens 14 Menschen verletzt worden. Nach ersten Angaben der NATO ist jedoch kein Besatzungsmitglied ums Leben gekommen. Alle Verletzten, darunter drei NATO-Soldaten und drei afghanische Soldaten, wurden in nahegelegene Krankenhäuser eingeliefert. Die Taliban behaupten, den Hubschrauber abgeschossen zu haben. Die NATO will den Absturz untersuchen, geht nach ersten Ermittlungen jedoch nicht von einem Angriff aus.
Afghanistan / Luftfahrt / Unglücke / Militär
29.03.2010 · 08:11 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen