News
 

14 Tote bei Schiffsunglück in Brasilien

Rio de Janeiro (dpa) - Bei dem Untergang eines Schiffes auf dem Amazonas im Norden Brasiliens sind mindestens 14 Menschen ertrunken. Wie die Polizei mitteilte, wurden weitere vier Leichen geborgen. Ein Mensch wird weiter vermisst. Insgesamt 96 Menschen hatten das Unglück überlebt. Das überladene Schiff war im Bundesstaat Pará auf eine Sandbank aufgelaufen und gesunken.
Unglücke / Brasilien
25.12.2009 · 03:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen