News
 

14 Menschen nach Erdrutsch in Nepal vermisst

Kathmandu (dts) - Nach einem Erdrutsch im Distrikt Khotang im Osten Nepals werden 14 Menschen noch vermisst. Lokalen Medienberichten zufolge soll es sich bei den Unglücksopfern um die Angehörigen von zwei Großfamilien handeln. Die örtliche Polizei suchte gemeinsam mit den Anwohnern und der nepalesischen Armee nach den verschütteten Personen. Nähere Angaben zu der Ursache des Erdrutsches oder möglichen weiteren Opfern liegen bislang noch nicht vor.
Nepal / Erdrutsch
01.09.2009 · 11:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen