News
 

14-Jährige Jung-Seglerin Laura Dekker erreicht die Kanaren

Madrid (dts) - Die 14-jährige Niederländerin Laura Dekker ist auf den Kanarischen Inseln angekommen. Das gab die Jung-Seglerin auf ihrer Webseite bekannt. Dabei erwähnte die Niederländerin aber nicht auf welcher der sieben Inseln des Archipels sie sich befindet.

Somit habe das Mädchen die erste Etappe ihrer Reise erfüllt. Dekker plant jetzt zwei Monate auf den Kanaren zu bleiben. Sie ist am 21. August im Süden Spaniens von Gibraltar aus losgesegelt und erreichte nun die Inselgruppe nach vier Tagen. Der Teenager möchte den Rekord der australischen Seglerin Jessica Watson brechen und damit die jüngste Solo-Weltumseglerin werden. Die Weltumsegelung der 14-Jährigen sorgte im Vorfeld für viele Unruhe, letztendlich bekam das Mädchen jedoch die Erlaubnis, allein die Reise anzutreten. Dabei hatte die Justiz die amtliche Vormundschaft aufgehoben und die Entscheidung den Eltern überlassen.
Spanien / Reise / Kurioses / Gesellschaft
26.08.2010 · 19:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen