News
 

13 Verletzte bei Explosion auf Sri Lanka

Colombo (dts) - Bei einer Explosion auf Sri Lanka sind 13 Menschen verletzt worden, darunter viele Kinder. Nach Angaben eines Militärsprechers gehen die Behörden derzeit von einem privaten Hintergrund für die Explosion aus. Die Bombe war in der Stadt Kurunegala in einem Kleinbus platziert worden, so dass sie beim Starten des Motors hochging. Die Ermittlungen dauern noch an. Es handelt sich um die erste größere Bombenexplosion auf Sri Lanka, seit sich die Rebellengruppe "Befreiungstiger von Tamil Eelam" im Mai den Regierungstruppen nach jahrzehntelangem Kampf ergeben hatten.
Sri Lanka / Explosion
02.10.2009 · 09:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen