News
 

13 Tote durch Gasexplosion in Italien

Viareggio (dpa) - Eine Gasexplosion hat in der toskanischen Stadt Viareggio bei Lucca mindestens 13 Menschen das Leben gekostet. Die Bilanz der Opfer ist nach den Angaben der Behörden weiterhin nur «provisorisch», da Dutzende Menschen sich schwerste Brandverletzungen zugezogen haben. Außerdem werde in den Trümmern eingestürzter Häuser noch nach Verschütteten gesucht. Kurz vor Mitternacht waren 5 von 14 Güterwagen aus noch ungeklärter Ursache entgleist, ein den Unfall auslösender Waggon mit Flüssiggas explodierte.
Bahn / Unfälle / Italien
30.06.2009 · 07:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen