News
 

13 Tote bei Unwetter in Buenos Aires

Buenos Aires (dpa) - Bei einem schweren Unwetter sind in Buenos Aires mindestens 13 Menschen ums Leben gekommen. Drei der Opfer starben beim Zusammenbruch ihrer Behausung in einem Elendsviertel. Die Windböen von über 90 Stundenkilometern hatten während der Nacht über hundert Bäume umgeworfen. Mehrere Dutzend Menschen wurden verletzt. Die Trainingsspiele für das Davis-Cup-Viertelfinale zwischen Argentinien und Kroatien mussten für mehrere Stunden verschoben werden.

Unwetter / Argentinien
05.04.2012 · 23:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen