News
 

13-Jähriger verletzt Schüler mit Schweizer Messer

Bielefeld (dts) - In Bielefeld hat ein 13-Jähriger einen 12-jährigen Schüler mit einem Schweizer Messer in den rechten Oberarm gestochen. Nach Angaben der Polizei sei das Opfer mit der Bahn unterwegs gewesen, als beim Vorbeigehen einer von vier Jugendlichen nach dem Fahrrad des 12-Jährigen gegriffen habe. Der Schüler habe versucht, es festzuhalten, als andere aus der Gruppe ihn und sein Rad aus dem Zug zogen. Nachdem das Opfer sein Fahrrad nicht loslassen wollte, habe einer der Angreifer ein Schweizer Messer gezückt und verletzte den Jungen am Oberarm. Die Jugendlichen konnten inzwischen gefasst werden und haben die Tat bereits zugegeben.
DEU / Polizeimeldung / Kriminalität / Kurioses
15.03.2010 · 14:38 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen