News
 

13-Jähriger erklimmt als jüngster Mensch den Everest

Peking (dpa) - Als bisher jüngster Mensch hat ein 13-Jähriger aus den USA den höchsten Berg der Erde, den Mount Everest im Himalaya, bestiegen. Der aus Kalifornien stammende Jordan Romero erreichte zusammen mit einer Gruppe, zu der auch sein Vater und dessen Lebensgefährtin gehörte, am frühen Morgen die Bergspitze, wie in dem Blog des Teams berichtet wurde. Der Everest liegt in Nepal an der Grenze zu China und ist mit einer Höhe von 8848 Metern der höchste Berg der Erde.
Alpinismus / Leute / China / USA
22.05.2010 · 12:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen