News
 

13-Jährige stirbt bei Unwetter - «Wetterküche» brodelt weiter

Berlin (dpa) - Gewitter und heftige Regenschauer haben in Nordrhein-Westfalen ein Todesopfer gefordert. Eine 13-Jährige starb am Sonntagabend in Königswinter. Das Mädchen wurde von einer einstürzenden Gartenmauer begraben. Obwohl Einsatzkräfte und Angehörige sie schnell bergen konnten, starb die 13-Jährige am Unfallort. Die genauen Hintergründe des Unglücks waren unklar. Die Gewitter vom Sonntag waren allerdings erst der Vorgeschmack: Für ganz Deutschland gelten heute Unwetter-Vorwarnungen des Deutschen Wetterdienstes.

Wetter / Unwetter
06.06.2011 · 13:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen