News
 

13-Jährige nach Schießerei mit Polizei festgenommen

Mexiko-Stadt (dpa) - Die mexikanische Polizei hat erstmals ein 13-jähriges Mädchen festgenommen, das einer Killerbande angehören soll. Die Minderjährige wurde nach einer Schießerei nahe der mexikanischen Stadt Guadalajara gefasst. Nach Angaben der Behörden ist die Bande «Los Zetas» schon seit geraumer Zeit dazu übergegangen, auch Minderjährige zu rekrutieren. Sie sollen Bewegungen der Polizei beobachten und diese Informationen an die Bande weitergeben.

Kriminalität / Mexiko
08.08.2011 · 04:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen