Gratis Duschgel
 
News
 

126 Flüchtlinge vor Küste Somalias gerettet

Somaliland (dts) - Vor der Küste der zu Somalia gehörenden halbautonomen Region Somaliland sind 126 Flüchtlinge von Fischern gerettet worden. Die ursprünglich insgesamt 135 größtenteils aus Somalia und Äthiopien stammenden Flüchtlinge wurden nach einem Ausfall des Bootsmotors von Menschenhändlern mit vorgezogener Waffe gezwungen, ins offene Wasser zu springen. Erste Überlebende wurden von der Küstenwache bereits am Sonntag entdeckt und gerettet. Die anschließende Rettungsaktion barg drei Tote, sechs weitere Personen werden noch vermisst.
Somalia / Unglücke / Schifffahrt
08.02.2010 · 18:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen