News
 

12. Leichtathletik-WM wird in Berlin eröffnet

Berlin (dpa) - Die 12. Leichtathletik-Weltmeisterschaften werden heute in Berlin eröffnet. Es ist das drittgrößte Sportereignis der Welt nach den Olympischen Spielen und der Fußball-WM. Mehr als 2000 Athleten aus 202 Ländern sind angereist. Der erste Titel wird über 20 Kilometer Gehen vergeben. Höhepunkt des ersten Wochenendes ist das 100-Meter-Superduell zwischen Olympiasieger Usain Bolt aus Jamaika und Tyson Gay aus den USA. Das spektakuläre Sprint-Finale findet morgen Abend statt.
Leichtathletik / WM
15.08.2009 · 02:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen