News
 

11 Passagiere aus Unglücks-Flugzeug wollten nach Stuttgart

Stuttgart (dpa) - In der im Atlantik vermissten Air-France- Maschine waren nach Informationen des Deutschen Roten Kreuzes elf Passagiere, die nach Stuttgart reisen wollten. Wie der Südwestrundfunk berichtet, war darunter eine fünfköpfige Familie. Das Flugzeug vom Typ Airbus A330-200 mit 228 Menschen an Bord war über dem Ozean vom Radar verschwunden und ist vermutlich abgestürzt. Es ist das schwerste Unglück der zivilen Luftfahrt seit 2001.
Luftverkehr / Unfälle / Frankreich
01.06.2009 · 19:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen