News
 

109 Milliarden Euro für Griechenland

Zu dem Maßnahmenbündel für Athen gehören günstigere Zinsen und längere Laufzeiten für Kredite. Die Rettungsaktion hat ein Gesamtvolumen von 109 Milliarden Euro.Großansicht

Brüssel (dpa) - Günstigere Kredite, eine Art Marshallplan für Athen und die Banken mit im Boot - so lautet die Zauberformel des Euro-Gipfels. Zum zweiten Mal wird Griechenland mit Milliarden vor der Pleite gerettet. Da fallen auch Tabus. Das beruhigt vorerst die nervösen Finanzmärkte.

EU / Finanzen
21.07.2011 · 23:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen