News
 

106 Magier stellen neuen Weltrekord auf

Tübingen (dts) - In Tübingen haben am Sonntag über einhundert Zauberer einen neuen Weltrekord in der Kategorie "Die meisten Magier in einer Zaubergala" aufgestellt. Wie am Sonntag ein Komitee vom Guinness-Buch der Rekorde bestätigte, übertrafen die 106 Künstler eine frühere Veranstaltung aus Italien, bei der insgesamt 62 Zauberer anwesend waren. Die rund 370 Zuschauer ließen sich gut drei Stunden sprichwörtlich verzaubern, ehe das Ergebnis schließlich feststand.

Unter den Magiern fanden sich Vertreter aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Spanien. Sie gehörten aller einer magischen Vereinigung an, wie es für den Rekordversuch gefordert war. Zu der Gruppe der frisch gebackenen Weltrekordler gehörten auch drei Weltmeister, zwei Vizeweltmeister, zwei WM-Dritte und zahlreiche weitere internationale Preisträger. Noch am selben Abend konnten sie die offizielle Urkunde in den Händen halten und damit die Bestätigung für den Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde.
DEU / Kurioses / Gesellschaft
05.03.2012 · 12:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen