News
 

100 Professoren unter Korruptionsverdacht

Bielefeld (dpa) - Bundesweit wird nach Medienberichten gegen rund 100 Professoren wegen des Verkaufs von Doktortiteln ermittelt. Wie die «Neue Westfälische» und das Magazin «Focus» übereinstimmend berichten, sollen die Hochschullehrer von dem Institut für Wissenschaftsberatung in Bergisch Gladbach Bestechungsgelder erhalten haben, um promotionswilligen Akademikern schnell zum Doktortitel zu verhelfen. Für die Dienste der Professoren seien Bestechungsgelder zwischen 4000 und 20 000 Euro gezahlt worden.
Kriminalität / Hochschulen
22.08.2009 · 04:50 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen