News
 

10-Cent-Comic für knapp 500 000 Dollar versteigert

San Francisco (dpa) - Vor über 70 Jahren kaufte der damals 13- jährige Robert Irwin in Kalifornien ein Comic-Heft, das 10 Cent kostete. Nun ist er knapp ein halbe Million Dollar reicher. Gestern wurde das Heft aus der Serie «Detective #27» für über 490 000 Dollar versteigert, berichtete die Zeitung «Modesto Bee». Der Käufer wollte anonym bleiben, teilte das Auktionshaus Heritage Auctions mit. Das seltene Comic-Heft führte Batman als neue Heldenfigur ein. Es war das einzige Heft, dass der heute 84 Jahre alte Kalifornier aus seiner Jugend aufgehoben hatte.

Auktionen / Buntes / USA
19.11.2010 · 04:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen