News
 

1. Liga: Herta BSC und 1. FC Köln trennen sich 3:0

Berlin (dts) - In der ersten Fußball-Bundesliga hat sich Hertha BSC mit 3:0 vom 1. FC Köln getrennt. Nach kurzer Abtastphase drehten die Berliner auf und sorgten vor allem über die linke Seite für viel Wirbel. Ben-Hatira legte gleich zweimal für Lasogga auf, ehe Raffael ein tolles Tor gelang (14.,26.).

Nach einem weiteren Treffer von Raffael stand es zur Halbzeitpause 3:0, auch weil von den Kölnern viel zu wenig kam. In der zweiten Hälfte konnten die Berliner das Spiel ebenfalls dominieren. Vom Schwung aus der Anfangsphase der zweiten Hälfte war beim FC später nichts mehr zu sehen. Die "Geißböcke" agierten einfach nicht mit letzter Konsequenz. Damit setzt es für die Kölner nach zuletzt zwei Auswärtssiegen in Folge mal wieder eine Schlappe in der Fremde.
DEU / 1. Liga / Fußball
01.10.2011 · 20:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen