News
 

1. FC Köln muss vier Wochen auf Podolski verzichten

Köln (dts) - Der Bundesligist 1. FC Köln muss die nächsten vier Wochen ohne seinen Nationalspieler Lukas Podolski auskommen. Das teilte der Verein am Sonntag mit. "Es sieht nicht gut aus. Beim nächsten Spiel in Kaiserslautern kann ich sicher nicht dabei sein", hatte Podolski schon am Sonntagvormittag nach den ersten medizinischen Untersuchungen dem "Express" erklärt.

Nun gab eine Kernspintomografie die letzte Gewissheit: Podolski leidet an einem Teilanriss des Haltebandes im linken Sprunggelenk, die beim 1:4 gegen den FC Schalke erneut in Erscheinung trat. Die Ärzte verordnetem ihm eine Woche Ruhe, bevor anschließend mit der Reha begonnen werden kann. Die Verletzung hatte der 26-Jährige erstmals Ende Dezember bei einem Freizeitkick erlitten.
DEU / 1. Liga / Fußball
29.01.2012 · 14:42 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen