News
 

1. Bundesliga: Wolfsburg und Leverkusen trennen sich 2:3

Wolfsburg (dts) - Der VfL Wolfsburg und Bayer Leverkusen haben sich im Samstagabendspiel in der Fußball-Bundesliga mit 2:3 getrennt. Wolfsburg hatte zwischenzeitlich bis zur 72. Minute noch mit 2:0 vorne gelegen, bevor Bayer die Partie drehte. Am Nachmittag hatte der 1. FSV Mainz 05 einen neuen Startrekord verpasst, zum ersten mal in dieser Saison nicht gewonnen und die Tabellenführung an Dortmund abgegeben.

Mainz und der Hamburger SV trennten sich am Samstagnachmittag 0:1. Die weiteren Ergebnisse vom 8. Spieltag: FC Bayern München - Hannover 96 3:0, FC Schalke 04 - VfB Stuttgart 2:2, SV Werder Bremen - SC Freiburg 2:1 und FC St. Pauli - 1. FC Nürnberg 3:2. Bereits am Freitag hatten sich der 1. FC Köln und Borussia Dortmund 1:2 getrennt. Am Sonntagnachmittag spielen 1. FC Kaiserslautern - Eintracht Frankfurt und am Sonntagabend 1899 Hoffenheim und Borussia Mönchengladbach.
DEU / Fußball / Bundesliga / 1. Liga
16.10.2010 · 20:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen