News
 

1. Bundesliga: Werder Bremen gewinnt Nord-Derby 2:0

Bremen (dts) - Der SV Werder Bremen hat das Nord-Derby gegen den Hamburger SV mit 2:0 gewonnen. Im Samstagabendspiel der Fußball-Bundesliga gelang es Hamburg damit erneut nicht, den ersten Sieg in der noch jungen Bundesliga-Saison einzufahren. Die Hanseaten bleiben somit auf dem letzten Tabellenplatz.

Die Partie wurde von Beginn an hart geführt, viele Fouls unterbrachen den Spielfluss beider Mannschaften immer wieder. Zwar konnten sich die Bremer die besseren Torchancen gegen defensiv ausgerichtete Hamburger erspielen, jedoch gelang ihnen in der ersten Hälfte kein Treffer. Torlos gingen beide Mannschaften in die Kabinen. Nach dem Seitenwechsel erhöhte Bremen den Druck und wurde dafür in der 52. Minute belohnt. Claudio Pizarro markierte per Kopf das 1:0 nach einem Freistoß von Marko Marin. In der 78. Spielminute war es erneut Pizarro, der für die Entscheidung sorgte. Eine Ecke nimmt der Stürmer zunächst mit der Brust an und schießt den Ball auf elf Metern fulminant in die Maschen. Die weiteren Ergebnisse: Bayern München - SC Freiburg 7:0, Borussia Dortmund - Hertha BSC Berlin 1:2, Borussia Mönchengladbach - 1. FC Kaiserslautern 1:0, VfB Stuttgart - Hannover 96 3:0, 1. FSV Mainz 05 - 1899 Hoffenheim 0:4. Bereits am Freitag konnte Bayer Leverkusen gegen Aufsteiger Augsburg einen 4:1-Sieg feiern. Am Sonntag komplettieren die Spiele 1. FC Köln gegen den 1.FC Nürnberg und Vfl Wolfsburg gegen FC Schalke 04 den fünften Spieltag der Fußball-Bundesliga.
DEU / Fußball / Bundesliga / 1. Liga
10.09.2011 · 20:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen