News
 

1. Bundesliga: Stuttgart holt 2:1 gegen St. Pauli

Hamburg (dts) - Der VfB Stuttgart hat den FC St. Pauli im Abschlussspiel des 26. Bundesligaspieltags am Sonntag 2:1 geschlagen. Die Gastgeber setzten sich bedächtig am Millerntor in Bewegung, dominierten aber doch die Partie. In der 19. Minute vertändelte Kruse eine Vorlage von Thorandt, Boll machte den Fehler seines Teamkollegen aber wenige Sekunden später wett und verwandelte einen langen Ball aus der Abwehr zum 1:0 für die Hausherren.

Kuzmanovic formulierte kurz darauf die Antwort der Stuttgarter und netzte nach einem Freistoß von Hajnal zum 1:1-Ausgleich ein. Die Hamburger zeigten sich auch in der zweiten Hälfte wieder torgefährlich, auch Stuttgart griff an. Kurz vor Schluss gelang Stuttgart schließlich die Führung, Schipplock schnappte sich einen abgewehrten Ball von Thorandt und brachte die Kugel aus 20 Metern ins Eck (88.). Die Hausherren konnten in den restlichen Minuten nicht mehr gleich ziehen und mussten sich geschlagen geben. Im ersten Sonntagsspiel hatte Bayer Leverkusen den 1. FSV Mainz 05 1:0 geschlagen. Das Eröffnungsspiel gegen Hannover 96 am Freitag entschied der 1. FC Köln mit einem 4:0 klar für sich. Am Samstag besiegte der FC Schalke 04 Eintracht Frankfurt 2:1, der 1. FC Nürnberg den VfL Wolfsburg 2:1 der 1. FC Kaiserslautern den SC Freiburg ebenfalls 2:1. 1899 Hoffenheim beendete mit einem 1:0 die Siegesserie von Borussia Dortmund und der Hamburger SV holte sich von Bayern München eine 6:0-Klatsche ab. Werder Bremen und Borussia Mönchengladbach trennten sich 1:1-Unentschieden.
DEU / Fußball / Bundesliga / 1. Liga
13.03.2011 · 19:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen