News
 

1. Bundesliga: Stuttgart beendet Siegesserie mit 1:1 gegen Wolfsburg

Stuttgart (dts) - Der VfL Wolfsburg und der VfB Stuttgart haben sich im Abschlussspiel des 27. Bundesligaspieltags am Sonntagabend 1:1-Unentschieden getrennt. Die Stuttgarter hofften in der ausverkauften heimischen Mercedes-Benz-Arena auf den vierten Sieg in Folge. Für Felix Magath war es nach seinem Wechsel von Schalke der Einstand als Trainer der Wolfsburger.

Chancen sahen die Zuschauer in der ersten Hälfte eher wenig. In der 27. Minute köpfte Diego eine Flanke von Riethers über die Latte, Träsch versuchte sich wenig später an einem Schuss aus 25 Metern, der aber ins Außennetz ging. Kurz vor dem Abpfiff gelang den Wolfsburgern schließlich doch die Führung, Grafite setzte sich gegen Niedermeier durch und netzte ein (40.). Auch die zweite Hälfte gestaltete sich zunächst tor- aber nicht chancenlos. In der Nachspielzeit machte Niedermeier den Ausgleichstreffer und rettete den Stuttgartern so das 1:1 (90. +4). Zuvor hatte Bayer Leverkusen den FC Schalke 04 2:0 geschlagen. Das Eröffnungsspiel am Freitag gegen Borussia Mönchengladbach gewann der 1. FC Kaiserslautern 1:0. Am Samstag besiegte der Hamburger SV den 1. FC Köln 6:2, Eintracht Frankfurt schlug den FC St. Pauli 2:1 und der SC Freiburg unterlag Bayern München 1:2. Hannover 96 und 1899 Hoffenheim trennten sich 2:0, Werder Bremen gewann gegen den 1. FC Nürnberg 3:1 und das Topspiel Borussia Dortmund gegen den 1. FSV Mainz 05 endete 1:1.
DEU / Fußball / Bundesliga / 1. Liga
20.03.2011 · 19:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen