News
 

1. Bundesliga: Nord-Duell zwischen Bremen und Braunschweig endet 0:0

Bremen (dts) - Das Nord-Duell zwischen dem SV Werder Bremen und Eintracht Braunschweig ist torlos zu Ende gegangen. In einer an spielerischen Höhepunkten armen Partie hatten beide Mannschaften in der ersten Halbzeit einige Tor-Möglichkeiten, konnten von diesen aber keine nutzen. In der zweiten Hälfte drehte Werder auf und drängte auf die Führung, während sich Braunschweig zunächst zurückzog und auf Konter lauerte.

Erst im weiteren Verlauf der zweiten Halbzeit wurde auch das Team des Bundesliga-Aufsteigers mutiger, ein Treffer gelang jedoch keinem der beiden Teams. Mit dem torlosen Remis treten beide Vereine auf der Stelle: Während die Eintracht aus Braunschweig weiterhin auf dem letzten Tabellenplatz steht, bleibt Bremen auf Platz elf der Bundesliga-Tabelle. Am Sonntagabend treffen zum Abschluss des 18. Spieltags der Hamburger SV und der FC Schalke 04 aufeinander.
Sport / DEU / Fußball / Bundesliga / 1. Liga
26.01.2014 · 17:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen