News
 

1. Bundesliga: Kaiserslautern und Hannover trennen sich 0:1

Kaiserslautern (dts) - Im letzten Sonntagsspiel des sechsten Spieltages der 1. Bundesliga haben sich Kaiserslautern und Hannover mit 0:1 (0:1) getrennt. Kaiserslautern war über weite Strecken die bessere offensive Mannschaft, allerdings konnten zwei Torchancen nicht verwertet werden. Dafür sorgte in der 33. Minute Hannover für den überraschenden Führungstreffer.

Während der zweiten Hälfte wollte Hannover die Führung nicht aufgeben und wartete in der Defensive auf Konterchancen. Kaiserslautern erhöhte zwar das Tempo zum Schluss der Partie, allerdings blieben die Torchancen in der Abwehr hängen. Im ersten Sonntagspiel hatte bereits Wolfsburg gegen Freiburg mit 2:1 gewonnen. Am Samstag trennten sich Bremen und Hamburg 3:2 und Mainz gegen Bayern München 2:1. Borussia Dortmund holte ein 3:1 bei St. Pauli, Schalke 04 ein 2:2 gegen Borussia Mönchengladbach, Frankfurt spielte 2:0 gegen Nürnberg, Bayer Leverkusen siegte beim VfB Stuttgart mit 4:1. Bereits am Freitagabend hatten Köln und Hoffenheim 1:1 gespielt.
DEU / Fußball / Bundesliga / 1. Liga
26.09.2010 · 19:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen