News
 

1. Bundesliga: Hertha BSC siegt 1:0 gegen Bremen und verschafft sich Luft im Abstiegskampf

Berlin (dts) - Hertha BSC Berlin hat sich durch den 1:0-Sieg gegen den SV Werder Bremen etwas Luft im Abstiegskampf verschaffen können. In der ersten Hälfte hatte das Team von Trainer-Urgestein Otto Rehhagel leichte Vorteile vor heimischem Publikum, jedoch kamen auch die Gäste aus Bremen zu einigen Strafraumszenen. Insgesamt wurde in der ersten Halbzeit dem Publikum spielerisch allerdings zu wenig geboten.

Nach dem Seitenwechsel schienen die Bremer zunächst besser in die zweite Halbzeit zu starten und erspielten sich einige gute Möglichkeiten, die jedoch nicht mit einem Tor gekrönt wurden. Die "Alte Dame" aus Berlin machte es in der 62. Minute besser, hatte bei dem Treffer zum 1:0 allerdings auch eine gehörige Portion Glück. Eine Flanke segelt von links zu Rukavytsya, der den Ball aus spitzem Winkel nicht voll treffen kann. Das Spielgerät hüpft dennoch über den Bremer Torhüter Wiese und landet im linken Eck. In der Folge entwickelte sich eine Partie auf Messers Schneide, in der beide Mannschaften Möglichkeiten hatten, noch einen Treffer zu erzielen. Die Berliner verteidigten die knappe Führung jedoch mit Mann und Maus und stehen mit dem Sieg nun auf Platz 15 in der Tabelle. Die weiteren Ergebnisse: Hannover 96 - FC Augsburg 2:2, SC Freiburg - FC Schalke 04 2:1, 1. FC Kaiserslautern - VfL Wolfsburg 0:0, Bayer 04 Leverkusen - FC Bayern München 2:0, Hamburger SV - VfB Stuttgart 0:4. Am Samstagabend greift Tabellenführer Borussia Dortmund in das Geschehen ein und trifft auf den FSV Mainz 05. Am morgigen Sonntag kommt es zu den Partien zwischen dem 1. FC Nürnberg und Borussia Mönchengladbach sowie zwischen 1899 Hoffenheim und dem 1. FC Köln.
DEU / Fußball / Bundesliga / 1. Liga
03.03.2012 · 17:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen