News
 

1. Bundesliga: Hannover schlägt Bayern 2:1

Hannover (dts) - Hannover 96 hat sich am Sonntagabend mit 2:1 (1:0) gegen Bayern München durchgesetzt. In einer intensiven ersten Halbzeit kamen die Gastgeber gut ins Spiel. Nach einem Foul an Cherundolo traf Abdellaoue in der 23. Minute per Foulelfmeter zum 1:0. Mit dem ersten Gegentor nach 770 Minuten endete damit Manuel Neuers Rekordjagd.

Wenig später kam es zu einer größeren Auseinandersetzung, nach der Boateng (Bayern Müchen) vom Platz gestellt wurde. Mit 1:0 ging es schließlich in die Pause. In der 50. Spielminute traf Pander zum 2:0 für die Gastgeber. Kurz vor Schluss drehte der Rekordmeister noch einmal auf. In der 83. Minute schaffte Alaba nach Vorbereitung von Lahm den 2:1 Anschlusstreffer. Die Bayern drängten in der Schlussphase weiter nach vorn, doch es blieb knapp beim 2:1 für Hannover 96.
DEU / 1. Liga / Fußball
23.10.2011 · 19:28 Uhr
[6 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen