News
 

1. Bundesliga: Hamburger SV schlägt SC Freiburg mit 2:1

Freiburg (dts) - Der Hamburger SV hat den SC Freiburg am neunten Bundesliga-Spieltag mit 2:1 geschlagen. In einer intensiven ersten Halbzeit hatte Freiburg mehr Ballbesitz, arbeitete aber zu wenige Chancen heraus. Die Gäste aus Hamburg zeigten sich sehr zweikampfstark und waren insbesondere nach Standards sehr torgefährlich.

In der 12. Minute traf Son nach einer Ecke per Kopf zum 1:0. Beide Teams starteten unverändert in die zweite Halbzeit. Bereits in der 47. Minute traf Cissé zum Ausgleich. Von da an war der SC Freiburg stärker, konnte jedoch kaum Chancen herausarbeiten. In der 73. Minute traf Ilicevic zum 2:1 für den Hamburger SV. In der 81. Minute schoss der Freiburger Cissé einen Elfmeter rechts oben am Tor vorbei. Es blieb beim 2:1 Endstand für den HSV.
DEU / Fußball / 1. Liga
16.10.2011 · 17:28 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen