News
 

1. Bundesliga: Frankfurt und Kaiserslautern spielen 0:0 nach Fan-Randale

Stuttgart/Frankfurt/Mönchengladbach/Hannover/Nürnberg (dts) - Nach Ausschreitungen randalierender Fans vor dem Bundesligaspiel der Eintracht Frankfurt und des 1. FC Kaiserslautern trennten sich die beiden Vereine 0:0. Diese Partie des 25. Spieltags hatte eine Viertelstunde später als üblich begonnen. Die Polizei musste zuvor die Bahnstrecke zwischen Mainz und Frankfurt sperren und versuchte, die gegnerischen Fans getrennt voneinander ins Stadion zu leiten. Die Ergebnisse der übrigen Samstagsbegegnungen: Im Kampf auf den vorderen Plätzen der Bundesliga-Tabelle triumphierte Hannover 96 mit 3:1 über Bayern München.

Zudem trennten sich der VfB Stuttgart und der FC Schalke 04 1:0 und Borussia Mönchengladbach und 1899 Hoffenheim 2:0. Der 1. FC Nürnberg besiegte den FC Sankt Pauli mit 5:0.
DEU / Fußball / Bundesliga / 1. Liga
05.03.2011 · 17:34 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen