News
 

1. Bundesliga: Dortmund und Augsburg trennen sich 2:2

Dortmund (dts) - Am 18. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga trennen sich Borussia Dortmund und der FC Augsburg 2:2. Bereits in der sechsten Minute kamen die Borussen durch ein Tor von Bender zur 1:0-Führung. Augsburg versuchte in der Folge durch Konter zu einem Ausgleich zu kommen, während Dortmund sich weitgehend defensiv verhielt.

Kurz vor der Halbzeit erhöhte Dortmund das Tempo und hielten dieses auch nach dem Seitenwechsel. In der 56. Minute traf Bender in einer unübersichtlichen Situation in den eigenen Kasten und glich damit für Augsburg aus. In der 66. Minute erhöhte Şahin zur erneuten Dortmunder Führung. In der 72. Minute glich Augsburg durch einen Treffer des Koreaners Dong-Won Ji wieder aus. In der Schlussphase drückte Dortmund auf einen weiteren Treffer, jedoch rettete die starke Augsburger Defensive das Unentschieden über die Zeit. In den übrigen Partien siegte Freiburg gegen Leverkusen 3:2, Hannover gewann in Wolfsburg mit 3:1, Nürnberg besiegte Hoffenheim 4:0 und Stuttgart unterlag Mainz 1:2. Am Abend folgt noch die Begegnung Frankfurt gegen Hertha, Anpfiff ist um 18.30 Uhr.
Sport / DEU / Fußball / Bundesliga / 1. Liga
25.01.2014 · 17:25 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen