News
 

1. Bundesliga: Borussia Dortmund und Hamburger SV trennen sich 3:1

Dortmund (dts) - In der ersten Fußball-Bundesliga hat sich am ersten Spieltag Borussia Dortmund mit 3:1 vom Hamburger SV getrennt. Die Dortmunder setzten da an, wo sie in der letzten Spielzeit aufgehört hatten. Sie dominierten die erste Hälfte des Spiels deutlich.

Bereits in der 17. Minute gelang ihnen der Führungstreffer durch Großkreutz. Wenig später folgte das 2:0 durch Mario Götze (29.). Auch in der zweiten Hälfte zeigte sich der HSV hilflos. Die Dortmunder bauten ihren Vorsprung durch einen Treffer von Großkreutz (48.) weiter aus. Zum Ende haben die Dortmunder zwei Gänge zurückgeschaltet. Das nahmen die Hamburger zum Anlass, in der 79. Minute doch noch einen Treffer durch Tesche zu erzielen.
DEU / 1. Liga / Fußball
05.08.2011 · 22:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen