News
 

1. Bundesliga: Bayern schlägt Nürnberg souverän 3:0

München (dts) - Bayern München hat sich gegen den 1. FC Nürnberg im letzten Spiel des 12. Spieltags am Sonntag klar mit einem 3:0 durchgesetzt. Die Münchener starteten bereits sehr aggressiv ins Spiel und gingen auf Zweikämpfe ein. In der 10. Minute konnte Gomez so zum 1:0 gegen die Nürnberger vorlegen.

Eine weitere Chance für die Münchener vergab Demichelis mit einem Kopfball nach einer Vorlage von Pranjic nur um wenige Zentimeter (24.), auch Kroos` Schuss in der 39. Minute blieb am Nürnberger Torwart Schäfer hängen. Kurz nach dem Anpfiff zur 2. Halbzeit musste das Spiel unterbrochen werden, nachdem Fans des 1. FC Nürnberg Toilettenpapierrollen in den Strafraum der Bayern geworfen hatten. Nach einem Foul an Gomez durch Schäfer konnte Lahm den Elfmeter in der 57. Minute sicher zum 2:0 verwandeln. Gomez traf in der 75. Minute nach einer Vorlage von Ribery per Kopfball und erzielt damit sein zweites Tor in dieser Partie. Die Chance zum 4:0 nach einem Foulelfmeter für die Bayern in der 87. Minute konnte Gomez aber schließlich nicht mehr nutzen, die Münchener und die Nürnberger trennten sich 3:0.
DEU / Fußball / Bundesliga / 1. Liga
14.11.2010 · 19:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen