News
 

1,3 Millionen Japaner sollen vor Taifun fliehen

Tokio (dpa) - In Japan sind rund 1,3 Millionen Menschen aufgerufen, sich vor einem Taifun in Sicherheit zu bringen. Der Taifun mit Windgeschwindigkeiten von mehr als 140 Kilometern pro Stunde und heftigen Regenfällen bewegt sich auf die Küste zu. Die Wetteragentur warnt vor Überflutungen, hohen Wellen und Erdrutschen. Der Taifun triftt wahrscheinlich morgen auf die Küste.

Unwetter / Japan
20.09.2011 · 15:50 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen