Filmkritik - Wie werde ich ihn los - in 10 Tagen? (2003)
 
 

Wie werde ich ihn los - in 10 Tagen?

DVD / Blu-ray :: IMDB (6,3)
Original: How to Lose a Guy in 10 Days
Regie: Donald Petrie
Darsteller: Adam Goldberg, Robert Klein
Laufzeit: 112min
FSK: ab 6 Jahren
Genre: Komödie, Romanze (USA)
Verleih: United International Pictures
Filmstart: 17. April 2003
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Die Daily News beschreibt diese Erfolgskomödie als "umwerfend komisch!" Andie Anderson (Hudson), Kolumnistin beim trendigen Composure Magazine, erklärt sich bereit, aus erster Hand einen Artikel darüber zu schreiben, wie man einen Kerl aus seinem Leben vertreibt ... in zehn Tagen. Zur gleichen Zeit schließt der eingefleischte Junggeselle und Werber Benjamin Berry (McConaughey) eine hoch dotierte Wette ab: Er behauptet, dass er jede beliebige Frau dazu bringen kann, sich Hals über Kopf in ihn zu verlieben - ebenfalls innerhalb von zehn Tagen. Der romantische Frontalzusammenstoß ist vorprogrammiert! Als die beiden sich immer mehr in Lügen und Verwicklungen verstricken, merken sie allmählich, dass sie ihre Rechnung ohne die Liebe gemacht haben - denn Herzen lügen nicht! David Sheehan von CBS-TV bejubelt diese romantischste Komödie des Jahres vom Regisseur von Miss Congeniality als den "ultimativen Frauenfilm für Männer!

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche