Filmkritik - Unter Wölfen (2005)
 
 

Unter Wölfen

Original: Unter Wölfen
Regie: Daniel Hedfeld, Rene Sydow
Darsteller: Jochen Kolenda, Sebastian Sommerfeld
Laufzeit: 82min
FSK: ???
Genre: Thriller (Deutschland)
Filmstart: 01. Januar 2005
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Ein harmloser Jagdausflug nach Tschechien unter Arbeitskollegen wird zum Drama auf Leben und Tod, als der Chef der Firma erschossen aufgefunden wird. Die anfängliche Vermutung, es könnte sich um einen Jagdunfall handeln, löst sich in einem Sumpf aus gegenseitigen Schuldzuweisungen, Lügen, Intrigen, Unterdrückung und Gewalt auf. In der aufkommenden Panik wird nach Motiven für die Tat gesucht, wobei die Suche nach der Wahrheit zweitrangig ist. Und mit jeder Stunde der Verzweiflung erwacht der Wolf im Menschen …

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche