Filmkritik - Unter Piratenflagge (1935)
 
 

Unter Piratenflagge

DVD / Blu-ray :: IMDB (7,8)
Original: Captain Blood
Regie: Michael Curtiz
Darsteller: Henry Stephenson, Errol Flynn
Laufzeit: 114min
FSK: ???
Genre: Abenteuer, Drama (USA)
Filmstart: 28. Dezember 1935
Bewertung: n/a (1 Kommentar, 0 Votes)
Mit dieser Rolle stieg Errol Flynn zum Superstar auf: Im 17. Jahrhundert wird der Arzt Peter Blood aus politischen Gründen ungerechterweise zu einer Haftstrafe verurteilt, flieht und wird Pirat. Der Film war dem attraktiven Hobby-Seefahrer aus Tasmanien wie auf den Leib geschrieben – Flynn etablierte sich damit als Hollywoods Abenteuerheld par excellence. Dass er auch als gallanter Liebhaber überzeugte, dem Legionen von weiblichen Fans zu Füßen lagen, hat er nicht zuletzt seiner perfekt besetzten Partnerin zu verdanken: Mit der bezaubernden Olivia de Havilland drehte er insgesamt acht gemeinsame Filme. Michael Curtiz inszeniert mit großer Geste, Erich Wolfgang Korngold steuert einen mitreißenden Soundtrack bei, Basil Rathbone und Lionel Atwill sind als überzeugende Schurken zu sehen: Unter Piratenflagge entführt uns auf die sieben Meere beispielloser Leinwandabenteuer.

Kommentare

(1) Search · 26. November 2015
lebendiges romantisches Seeabenteuer
 

Teilen

 

Filmsuche