Filmkritik - Undercover Lover: Liebe auf Umwegen (2003)
 
 

Undercover Lover: Liebe auf Umwegen

DVD / Blu-ray :: IMDB (6,5)
Original: Undercover Christmas
Regie: Nadia Tass
Darsteller: Tyne Daly, Winston Rekert
Laufzeit: 87min
FSK: ???
Genre: Komödie (Kanada, USA)
Filmstart: 07. Dezember 2003
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Ausgerechnet an Weihnachten wird die junge Barkeeperin Brandi vom FBI angeworben, um gegen ihren betrügerischen Freund und dessen Familie auszusagen. Der Agent Jake Cunningham wird damit beauftragt, die ausgeflippte Zeugin zu schützen. Er wird allerdings Weihnachten auch von seiner konservativen Familie erwartet. Er nimmt Brandi einfach mit und gibt sie als seine Freundin aus. Die Familie ist von ihrem Auftreten geschockt, worauf die Mutter Brandi für die Party an Heiligabend völlig verwandelt. Allen, vor allem Jake, wächst sie zusehends ans Herz, bis ein Gast auf der Party Brandi erkennt und ihre Tarnung aufzufliegen droht...

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche