Filmkritik - Türken im Weltall (2006)
 
 

Türken im Weltall

DVD / Blu-ray :: IMDB (1,9)
Original: Dunyayi - Kurtaran Adamin Oglu
Regie: Kartal Tibet
Darsteller: Cüneyt Arkin, Deniz Seki
Laufzeit: 103min
FSK: ohne Altersbeschränkung
Genre: Komödie (Türkei)
Verleih: Maxximum Film und Kunst
Filmstart: 14. Dezember 2006
Bewertung: 8,0 (5 Kommentare, 2 Votes)
Im Jahr 2055 beherrschen kriminelle Gangs, schwache Könige und dominante Königinnen das Weltall. Ordnung und Frieden für das Spacevolk scheinen in weiter Ferne. Auch die interplanetarische Orion-Union, ist nicht in der Lage, die Problem zu lösen.Zwischen all dem Durcheinander betreiben Türken ihre Dönerbuden, Gemüseläden und organisieren den intergalaktischen Transport. Doch einer Aufnahme der Türken in die Orion-Union stehen die OU-Mitglieder noch unentschlossen entgegen. Für dieses Chaos muss es doch eine Lösung geben! Dies scheint eine Aufgabe für das türkische Spaceteam zu sein, von keinem geringeren geführt als von Captain Kartal, dem Sohn des Mannes, der die Welt rettete...

Kommentare

(5) Isilow vergibt 10 Klammern · 20. Dezember 2006
der film iss einfach derbe lustiG muahahha :D:D::D:D::D:D::D:D
(4) das-christian · 15. Dezember 2006
@Dexim, also wie kommst du denn nur da drauf dass dieser Film etwas mit der EU-Aufnahme der Türkei zu tun haben könnte...und schön dass du schon ne Bewertung dagelassen hast ohne den Film gesehen zu haben.
(3) Serpe vergibt 6 Klammern · 14. Dezember 2006
Hat wahrscheinlich was zu tun mit der Aufnahme der Türkei in die EU... Ich denkmal, da gibt es Anspielungen... Ich will ihn mir aber auf jedenfall mal ansehen...
(2) Harry76 · 03. Dezember 2006
omg "Doch einer Aufnahme der Türken in die Orion-Union stehen die OU-Mitglieder noch unentschlossen entgegen." rofl... Haha könnte witzig sein der Film lool
(1) verhoeven · 03. Dezember 2006
Das klingt dermaßen schwachsinnig, das ich mir den angucken MUSS. ;)
 

Teilen

 

Filmsuche