Filmkritik - The House of 7 Corpses (1974)
 
 

The House of 7 Corpses

DVD / Blu-ray :: IMDB (3,8)
Original: The House of Seven Corpses
Regie: Paul Harrison
Darsteller: John Carradine, Charles Bail
Laufzeit: 85min
FSK: ???
Genre: Thriller, Horror (USA)
Filmstart: 01. Februar 1974
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
In dem alten Landsitz der Beals geschahen einst sieben schreckliche Tode, teils vermeintlicher Selbstmord, teils Mord. Eine Filmcrew nimmt sich der Geschichte an und dreht in dem Haus die damaligen Ereignisse nach. Der letzte Drehtag beinhaltet eine Szene, in der aus einem Beschwörungsbuch ein Reanimationsspruch vorgelesen wird. Leider wirkt sich der Spruch auch auf die Toten des Familienfriedhofs aus. Das Grab öffnet sich und wirft Schreckliches heraus.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche